Vermittlung Kaninchen


Kaninchen, insbesonders Zwergkaninchen, sind beliebte Heimtiere. Leider werden viele von ihnen ihr Leben lang unter artwidrigen Bedingungen gehalten. Kaninchen graben für ihr Leben gern. Es liegt in ihrer Natur. Wie trist müssen sich die springfreudigen Langohren nur in einem engen Käfig fühlen? Daher vergeben wir niemals Kaninchen in Einzel- oder Käfighaltung!

Im Tierheim leben Kaninchen immer in Gruppen zusammen, ausgenommen in Quarantäne, bei ernsthaften Krankheiten und nach Kastrationen. Unsere Kaninchen leben auch das ganze Jahr über in Außenhaltung. Tiere, die ab September bei uns leben, verbringen den Winter über drinnen und übersiedeln dann im Spätfrühling in die Außengehege. Unsere Gehege sind geräumig, strukturiert und bieten viele Beschäftigungsmöglichkeiten. Acht Quadratmeter sollte ein Gehege für drei Kaninchen schon umfassen und dann mit Phantasie eingerichtet werden. Gerne beraten wir Kaninchenfreunde beim Gehegebau.

Wir ersuchen im Sinne angenehm kurzer Wartezeiten um rechtzeitige telefonische Anmeldung unter 02732-84720 oder per mail unter kleintiere@tierheim-krems.at. Bei kurzfristigen Änderungen erreichen Sie uns unter 0664-402020


    

Berta & Moritz

Geburtsdatum: Berta /, Moritz 05.2020

Geschlecht: Weiblich & Männlich

Kastriert: Berta Nein, Moritz Ja

Rasse: Berta Teddy Kaninchen, Moritz Kaninchen

Haltung: Innenhaltung

Für Berta und Moritz wünschen wir uns ein zu Hause in Innenhaltung. Berta ist eine eher zurückhaltende und ruhige Kaninchendame, sie nimmt aber sehr gerne leckere Erbsenflocken aus der Hand. Die zukünftigen Besitzer müssen täglich ihren Hintern kontrollieren und bei Bedarf waschen, da sie es nicht selbst macht.

Berta musste bei uns schon eine Blasenstein OP überstehen, derzeit hat sie keine Beschwerden. Sie soll viel frische Wiese und Gemüse zum fressen bekommen, damit es ihr weiterhin gut geht. Bei uns hat sie sich in den hübschen Moritz verliebt, da Berta vorher Jahre lang alleine leben musste, möchten wir sie auch nicht mehr trennen.

Der freundliche und neugierige Moritz ist der erste der beim Gitter steht, wenn jemand das Zimmer betritt. Er kuschelt sehr gerne mit Berta, ist sehr verfressen und gar nicht wählerisch. Er sucht Kontakt zu Menschen und genießt es wenn er mit seinem Leckerlieball und Intelligentsspielzeug spielen darf. Er möchte mit Berta ins neue Zuhause umsiedeln, wo bereits ein großes Gehege oder ein eigenes Zimmer auf sie wartet.

Alle Kaninchen sind bei ihrem Auszug bereits Myxomatose, RHDV1 und RHDV2 geimpft.



Nacho & Toffee

Geburtsdatum:  ca. April 2020

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Rasse: Teddyzwergkaninchen

Haltung: Innenhaltung

Die beiden wurden mit einem 3. Rammler herzlos in einem Karton neben der Donau entsorgt. Zum Glück haben sie es überlebt und wir konnten sie sichern. Toffee und Nacho sind wegen ihrem Fell für Außenhaltung nicht geeignet und würden sich ein neues Zuhause in Innenhaltung wünschen. Nacho ist der Chef und auch etwas mutiger als Toffee, aber wenn es leckere Erbsenflocken gibt traut sich Toffee auch in die Nähe kommen. Sie möchten als richtige Beobachtungstiere leben ohne ständige Streichelversuche. Bei Nacho wurde leider festgestellt, dass seine Backenzähne oben auf der rechten Seite etwas beim Kiefer nach oben durchwachsen, deshalb hat er immer wieder ein leicht tränendes Auge.

Alle Kaninchen sind bei ihrem Auszug bereits Myxomatose, RHDV1 und RHDV2 geimpft.


Anastasia

Geburtsdatum:  ca. 3-5 Jahre

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Nein

Rasse: Löwenkopf - Mix

Haltung: Innenhaltung

Anastasia wurde in einem Wald mit ihrem Partner ausgesetzt, leider kam für ihren Kumpel jede Hilfe zu spät. Die dünne und verschnupfte Anastasia kuschelte sich noch immer an ihren Partner als wir verständigt wurden und sie sichern konnten. Anastasia ist eine etwas ältere Kaninchendame. Sie nimmt gerne Futter aus der Hand möchte aber keine Streicheleinheiten von ihren Futtergebern. Für die hübsche Dame suchen wir einen neuen Platz in Innenhaltung, da sie sich leider nicht immer putzt und in Außenhaltung wäre die Gefahr von einem Madenbefall zu groß. Sie würde sich sicher mit einem älteren Rammler gut verstehen und möchte gerne in einem großen Gehege oder in einem eigenen Zimmer leben.

Alle Kaninchen sind bei ihrem Auszug bereits Myxomatose, RHDV1 und RHDV2 geimpft.


Hier finden Sie Kaninchen, die noch bei ihren Besitzern sind, aber dringend auf der Suche nach einem neuen zu Hause sind.

 

Privatvermittlung